Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Camping Alphios - eine Empfehlung

Von frankman

Um es vorweg zu nehmen, der Campingplatz Alphios ist für mich einer der schönsten auf dem gesamten Peloponnes. Ich bin 2002 während einer Radreise dort gelandet, nachdem ich die beiden Campingplätze an der Einfahrtstrasse von Olympia besichtigte und einen innere Stimme mich zur Weiterfahrt ermahnte.

Der Platz liegt zwar auf einem Berg etwa 1500 Meter außerhalb der Stadt, dafür aber ruhig, ohne Straßen- und Stadtlärm und er ist super ausgestattet. Was zuerst auffällt, ist der große (nachts beleuchtete) Pool in der Platzmitte, daneben die Rezeption sowie Restaurant und Minimarkt. Der Platz ist in Terrassen angelegt, sehr grün und, wo Bäume keinen Schatten spenden, sind große Strohdächer (auch für Wohnwagen) aufgestellt. Das Sanitärgebäude ist nach Geschlechtern getrennt und sehr großzügig mit massenhaft Duschen, WCs und Waschbecken angelegt und alles ist in sehr sauberem Zustand.

Der Aufenthalt auf dem Platz lohnt sich durchaus für mehrere Tage, für Radler und Backpacker ist die Stadt über eine Nebenstraße sehr leicht zu Fuß zu erreichen. Weiterer Pluspunkt: die Platzbetreiber und Ihr nettes Personal. Dieser Platz ist auf jeden Fall einen Aufenthalt wert.

Geschrieben 10.08.2004, Geändert 02.07.2008, 3146 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.