Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Elafonisos Informationen

Artikel Rubriken für Elafonisos

Allgemeines, Essen und Trinken, Strände, Anreise

Artikel über Elafonisos

Neuen Artikel über Elafonisos schreiben


"Taumstrand" Elafonisos

Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Allgemeines

Elafonisos  

Von spiti. Das erste Mal auf Elafonisos war ich mit einem Segelboot in der Bucht mit dem Meer von Strandschirmen, die man heute dort entdeckt! Da war absolut gar nichts, keine Hütte, keine Leute, Natur pur! Es war windig und wellig, meine Frau und Tochter waren seekrank und haben am einsamen Strand das Zelt aufgeschlagen.... weiter lesen


"Taumstrand" Elafonisos

Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Allgemeines

Elafonisos wie es früher war  

Von Jerry85. Ich bin sehr oft mit meinen Eltern auf Elafonisos gewesen. Mit dem Pick-Up über die Steine, bis zum Strand! Herrlich! Es war immer herrlich. Ich war aber nun 4 Jahre nicht mehr da. Das letzte Mal sahen wir, wie die Leute begannen, irgendwelche Häuser zu bauen. Wir dachten schon, ein Campingplatz oder... weiter lesen


Karibik für Anfänger

Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Allgemeines

Sehr zufrieden mit Elafonisos  

Von Zorro12. Ich und meine Familie gingen diesen Sommer (06) nach Griechenland zelten. Wir machten auch einen 6-tägigen Halt in Elafonisos und uns gefiel es sehr gut. Man muss ja nicht umbedingt einen Sonnenschirm mieten! Man kann eine Strandmuschel mitnehmen und die aufstellen. Das geht in höchstens 3 Minuten.... weiter lesen


"Taumstrand" Elafonisos

Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Allgemeines

Enttäuschung auf Elefonisos  

Von margaritha. Ich verbringe seit 1981 jedes Jahr einen 3 bis 5 wöchigen Urlaub in Arhangelos. Das ist ein kleines Fischerdorf bei Daimonia - auf der Strecke nach Neapolis. 1981 habe ich einen Ausflug nach Elafonisos unternommen, konnte aber nur am Sandstrand vor der Insel einige Zeit verbringen. Ich war sehr angetan... weiter lesen


Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Allgemeines

Warnung vor der Hochsaison auf Elafonisos  

Von Friedhelm19. Früher war Elafonisos sicherlich einmal sehr beschaulich - mittlerweile ist die Insel vor allem in der Hochsaison total überlaufen. Wir waren im August 2003 auf Elafonisos und haben noch nicht einmal mehr einen Stellplatz auf dem Campingplatz erhalten. Alle Parkplätze waren mit vorwiegend... weiter lesen


Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Allgemeines

Schotterpiste ist nicht mehr  

Von calle. Ich war im Juni 2002 auch auf Elafonisos und muss leider sagen, dass man da nicht mehr hinfahren braucht. Die Schotterstraße ist komplett bis zum Simos Beach asphaltiert.... weiter lesen


Eine typische Taverne

Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Essen und Trinken

Tavernen auf Elafonisos  

Von Sylvi. Da das Meer zwischen Elafonisos und der Insel Kythira im Vergleich zur restlichen Peloponnes noch recht fischreich ist, hat man in den Tavernen eine recht große Auswahl an fangfrischem Fisch. Das Preisniveau hier ist aber leider auch nicht (oder nur kaum) niedriger als in anderen Orten der Peloponnes.... weiter lesen


Auf der Fähre

Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Anreise

Überfahrt nach Elafonisos  

Von Sylvi. Zur Insel Elafonisos gelangt man vom kleinen Anleger Pounda (ca. 7 km nördlich von Neapolis Richtung Ag. Apostoli). Elafonisos ist ebenfalls ausgeschildert. Die Autofähre verkehrt den ganzen Tag (mit Ausnahme einer ca. 2-stündigen Mittagspause) zwischen Elafonisos und Pounda. Die Überfahrt (ca.... weiter lesen


Simos Beach

Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Allgemeines

Insel Elafonisos  

Von Sylvi. Die kleine Insel ist nur ca. 1 km vom Festland bei Agii Apostoli entfernt und besitzt nur einen einzigen Ort. Etwa 4 km vom Ort entfernt (Schotterpiste) befindet sich der Traumstrand „Simos Beach“. Der Sand ist sehr fein und das Wasser türkis – fast wie in der Karibik. In der Hochsaison (Juli, August)... weiter lesen


Simos Beach

Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Strände

Simos Beach  

Von Sylvi. Simos Beach liegt im Süden der Insel Elafonisos. Da die einzige Taverne (sieht aus wie ein umgebauter Wohnwagen) erst ca. Mitte Juni öffnet und auch keine andere Ortschaft mit Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe ist, sollte man sich für einen Strandtag unbedingt Wasser und etwas zu essen mitnehmen.... weiter lesen

1