Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Porto Kagio, ein ursprüngliches und friedvolles Fleckchen Erde

Geschrieben am 11.12.2016 16:00:37

Von
Ma&Mo
Ma&Mo

2327 x gelesen
9 Antworten

Ich habe heute wieder einen schönen Griechenland-Artikel auf unserem Blog verfasst.
Porto Kagio gehört zu unseren absoluten Lieblings- und Energieplätzen in Griechenland und liegt gut geschützt im Südosten der Mani-Halbinsel, die sich ganz im abgelegenen Süden des Peloponnes befindet.
Hierher verirren sich nur ganz wenige Landtouristen mit ihren Wohnmobilen oder Fahrtensegler. Dementsprechend ursprünglich und entschleunigt lässt es sich in diesem kleinen Fischerort leben.

Ich glaube, Ihr könnt die Ursprünglichkeit und die friedvolle Ausstrahlung der Gegend an den Bildern erkennen…

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Porto Kagio, ein ursprüngliches und friedvolles Fleckchen Erde Ma&Mo 11.12.2016 16:00
Re: Porto Kagio, ein ursprüngliches und friedvolles Fleckchen Erde hersa 12.12.2016 08:44
Re: Porto Kagio, ein ursprüngliches und friedvolles Fleckchen Erde Ma&Mo 12.12.2016 11:10
Re: Porto Kagio, ein ursprüngliches und friedvolles Fleckchen Erde printy 12.12.2016 08:56
Re: Porto Kagio, ein ursprüngliches und friedvolles Fleckchen Erde Ma&Mo 12.12.2016 11:14
Re: Porto Kagio, ein ursprüngliches und friedvolles Fleckchen Erde kuki 17.12.2016 19:48
Re: Porto Kagio, ein ursprüngliches und friedvolles Fleckchen Erde Ma&Mo 19.12.2016 09:55
Re: Porto Kagio, ein ursprüngliches und friedvolles Fleckchen Erde Athinea 18.12.2016 16:29
Re: Porto Kagio, ein ursprüngliches und friedvolles Fleckchen Erde Ma&Mo 19.12.2016 09:59

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben