Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Peloponesische Provinz?!

Von Roland

Eher durch Zufall bin ich auf den Artikel über Gastouni gestoßen. Tja, meine "Vorschreiber" haben recht. Leider ist, wie fast überall in GR, die alte Architektur und der Dorfkern durch die vielen Erdbeben der Vergangenheit nicht mehr erhalten. Überall Beton. Kulturtechnisch ist dort auch nicht viel los.

Also muss man wirklich nicht unbedingt einen Abstecher nach Gastouni machen. Aber wir haben dort sehr nette Leute, ja Freunde kennen gelernt. Und es ist der nächste größere Ort vom Campingplatz "Ionion Beach" aus, den wir seit Jahren bevorzugen. Man kann dort ganz gut einkaufen. Es gibt dort einige Rückkehrerfamilien aus Deutschland, Lippstadt zum Beispiel, die kleine Läden besitzen und sehr nett sind. Es war übrigens in längst vergangenen Zeiten auch mal fränkischer Verwaltungssitz (Gastouni kommt von altfrz. Gaston= "Herr").

Geschrieben 28.04.2002, Geändert 28.04.2002, 1358 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.