Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Korinthien Informationen

Artikel über Korinthien

Neuen Artikel über Korinthien schreiben


Quellhaus der Glauke in Altkorinth

Peloponnes > Korinthien > Korinth > Persönliches

Wieder in Alt-Korinth  

Von Ramtid. 23.08.06 Heute besuche ich nach 1974 Alt-Korinth ein zweites Mal. Diesmal gleich zu Beginn der Öffungszeit um 8.30 Uhr, noch bevor die Touristenbusse den Großraumparkplatz in Beschlag nehmen. Gleich nach dem Eingang begrüßt mich das Quellhaus der Glauke, das aus einem Felsen herausgeschlagen... weiter lesen


Standplatz Camping Isthmia Beach

Peloponnes > Korinthien > Camping Isthmia Beach > Camping

Guter Standplatz  

Von Ramtid. 21.08. - 25.08.06 Wir wählen Camping Isthmia Beach als Standort für Ausflüge nach Korinth, seinem Kanal und dem Heiraion bei Perachora. Der Stellplatz ist schattig aber für ein mittelgroßes Familienzelt mit Auto etwas knapp. Strom dürfte eigentlich von Zeltcampern nicht... weiter lesen


Die Spielzeugeisenbahn

Peloponnes > Korinthien > Korinth > Reiseberichte

Erste Reiseeindrücke vom Peloponnes  

Von KorfuClaudia. Heute kann ich von meinen ersten Reiseeindrücken auf dem Peloponnes berichten.Schon vor 20 Jahren sind wir das erste mal nach Griechenland und immer wieder Korfu. Endlich ging die Reise mal woanders hin. Mit dem Fährschiff Minoan-Lines ging es bis zum Zielhafen Patras. Linos Travel machte... weiter lesen


Altkorinth Theater

Peloponnes > Korinthien > Korinth > Ausflüge

Altkorinth und Umgebung   Kommentare 3

Von wurstl. Jedes Jahr bin ich auf dem Peloponnes, jedes Jahr ein anderes Ziel. Voriges Jahr mit dem Auto nach Venedig und mit Anek Linie nach Patras. Von dort nach Altkorinth bzw. Lecheo zum Hotel Simi. Wer Ruhe benötigt, ist dort richtig. Das Hotel ist zwar etwas abgewohnt, aber die netten Hoteleigentümer machen... weiter lesen


Peloponnes > Korinthien > Korfos > Allgemeines

Korfos - ein kleines Fischerdorf an der Ostküste   Kommentare 2

Von Trabbi1. Vor unserem Urlaub 2004 haben wir „verzweifelt“ versucht, Infos zu unserem Urlaubsort Korfos und der Umgebung zu finden. Da ich diesen nun kenne, denke ich, ein paar Infos können ruhig weitergegeben werden. Der Ort Korfos im Osten des Peloponnes ist es Wert, einmal besonders erwähnt zu werden.... weiter lesen


Peloponnes > Korinthien > Ziria > Wanderungen

Tour 2: Zu den Gipfeln des Mikri Ziria  

Von Monopathia. Ausgangspunkt der Tour ist das Örtchen Kefalari an den östlichen Ausläufern des Gebirgsstockes in einer Höhe von ca 800 m gelegen. Von Ano Trikala aus erreicht man Kefalari über die Straße nach Manna (ca 11 ,5 km). In Manna folge man der ersten Abzweigung nach rechts (asphaltiert, ca 1 km), die... weiter lesen


Peloponnes > Korinthien > Ziria > Wanderungen

Tour 1: Flambouritsa  

Von Monopathia. Einem Amphitheater gleich gruppieren sich die Gipfel des Ziria um die Flambouritsa Schlucht herum und schließen sie im Süden zum Zentrum des Peloponnes ab. Die Wanderung führt ins „Herz“ des Massives, in die Mitte der 2000er Gipfel, überwindet dann die westliche Flanke der Schlucht bei einer Höhe... weiter lesen


Peloponnes > Korinthien > Ziria > Allgemeines

Wanderungen am Ziria  

Von Monopathia. Eine gute Gelegenheit, sich auf Wanderungen am Ziria (antiker Name Killene/Killini) einzustimmen, ist es den frühen Abend, im Sommer vielleicht in der Zeit ab 18 Uhr, im Aeriko etwas außerhalb des Ortes Ano Trikala zu verbringen. Man erreicht diese „Café-Bar“, die mit ihrem Namen auf Kobolde des... weiter lesen


Lobby im Hotel Pigi Taralamba

Peloponnes > Korinthien > Tríkala > Allgemeines

Trikala - Sommerfrische oder Winterurlaub am Ziria  

Von Monopathia. Von der Küste ist man innerhalb von einer guten halben Stunde mit dem Auto in den Bergdörfern an der Nordseite des Ziria (auch Killini genannt). Man erreicht diese Region über die Zufahrt zur Nationalstraße Richtung Athen, von der man nach links in das Tal des Sythas abzweigt. Die Ausschilderung... weiter lesen


Peloponnes > Korinthien > Xylókastro > Allgemeines

Xylókastro und das Hinterland  

Von Monopathia. Xylókastro liegt an der nördlichen Küste des Peloponnes. Der Ort ist gut über die Nationalstraße Athen - Patras zu erreichen und liegt in einer Entfernung von ca. 100 km von Patras und 120 km von Athen. Korinth erreicht man nach ca. 35 km. Fernbusse (z.B. nach Athen und Patras) machen in Xylókastro... weiter lesen

1 2