Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Krounoi - Urlaub bei Freunden

Von ifana

So klein und alt der Ort Krounoi auch ist, er hat einen ungeheuer eigenen Reiz, wenn man nicht unbedingt auf der Suche nach Discos und dergleichen ist. Bekannt ist Krounoi (viele Leute nennen es noch Risovo) für sein gutes Trinkwasser. Sogar aus den Nachbargemeinden kommen Menschen, um ihre Kanister an der Quelle aufzufüllen.

Sehr viele Häuser zeigen Spuren früherer Erdbeben. Für unsere Kinder war es Abenteuer pur mit den ortsansässigen Kindern in Ruinen herumzuklettern. Teilweise hatten sie nicht mal mehr Lust, baden zu gehen. Dann verbrachten wir die Tage faulenzend, lesend im Liegestuhl im Garten, bis abends die Kinder hungrig, müde und mit einem immer größeren Repertoire an griechischen Worten "nach Hause" kamen.

Natürlich kann man seine Zeit auch anders verbringen. Ausflugsmöglichkeiten gibt es sehr viele. Fast schon Pflicht ist das nur 13 km entfernte Olympia. Auch Andritsena, der Apollontempel von Vassai, Kaiafas, Zacharo, Karitena, Kiparissia, und vieles mehr liegt in der Nähe.

Wenn man für das alles zu faul ist, fährt man innerhalb weniger Minuten an den Strand von Kato Samiko, feinsandig und unzählige Kilometer lang. Sogar eine kleine "Kantina" gibt es dort um einen Ouzo mit Mezes zu genießen, während die Kinder samt Hund im Wasser ihre Energien verbrauchen.

Auf dem Heimweg können im Supermarkt von Krestena gleich noch die Einkäufe erledigt werden. In diesem Kreisstädtchen mit seinen Tavernen, seinen Souvlakis rund um die neue Plateia fühlen wir uns ebenfalls sehr wohl. Zudem gibt es einen interessanten Wochenmarkt dort und sogar ein Krankenhaus – was in Bezug auf die Ruinenkletterei unserer Kinder sehr beruhigend sein kann.

Unseren Vermieter können wir inzwischen als Freund bezeichnen. Er besitzt 2 Häuser, die ursprünglich nicht zur Vermietung renoviert/gebaut wurden. Wahrscheinlich haben sie deshalb das "gewisse Etwas". Beide liegen im Dorf. Im neueren haben 5 Personen gut Platz. Sogar eine Waschmaschine ist vorhanden. Das zweite Haus ist kleiner (4 Personen), uriger und einfacher, hat dafür aber eine wunderschöne Aussicht. Dass es weniger Komfort hat, stört uns nicht. Wer hat denn schon zuhause die Spüle auf der Terrasse? Und Schildkröten im Garten? Und Grillen, die so laut zirpen, dass man kein Radio mehr braucht?

All das trägt zu meiner Vorfreude bei, Ende Juli wieder dort sein zu können.

Link

www.oxenos-ferien.com

Geschrieben 02.04.2003, Geändert 02.04.2003, 1145 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.