Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Schlucht bei Parorio

Von xenos-50

Hallo an alle Schluchtenwanderer:

Wer einen Besuch von Mistras plant, sollte sich die Schlucht bei Parorio ansehen.
Sie liegt in mittelbarer Nähe zu Mistras. Und ist auf alle Fälle eine Wanderung wert.
Ein besonderes Highlight ist die Felsenkirche Chruch of "Panaghia Lagadhiotissa".


Wegbeschreibung:

auf der Bundesstrasse 82 Richtung Tripi - Stavros - Pikoulianika - Kato Chora - Mystras - Parorio.
Durch die Ortschaft weiter Richtung Süden. Die markante Felsformation zum Eingang der Schlucht ist weithin sichtbar.

Geschrieben 16.10.2014, Geändert 16.10.2014, 4367 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Kommentar von xenos-50 vom 21.10.2014 05:51:13

Kalimera - ich erarbeite mir meine Routen lieber selber mit Google Earth, macht mehr Spaß und kostet nichts. Trotzdem Danke für den Tipp :-)).

Gruß E.S.


Kommentar von kokkinos vrachos vom 20.10.2014 22:16:48

Kalispera, es ist dieses Jahr auch ein guter Peloponnes Wanderführer bei Rother erschienen.

Peloponnes - Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen

www.rother.de/titpage/4446.php

gruß, kv