Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Peloponnes Informationen

Artikel über den Peloponnes

Neuen Artikel über den Peloponnes schreiben


Yachthafen Kalamata

Peloponnes > Messenien > Kalamata > Allgemeines

Kalamata - wo die Griechen Urlaub machen  

Von Pana. Kalamata ist das typische Erlebnisziel der Griechen selbst, hauptsächlich Athener ziehen in den Sommermonaten in die Stadt, um Strand und Nachtleben voll auszukosten. Hier sind die Griechen unter sich. Touristen sind recht selten, hin und wieder sieht man jugendliche Rucksackreisende oder einige wenige... weiter lesen


"Taumstrand" Elafonisos

Peloponnes > Lakonien > Elafonisos > Allgemeines

Enttäuschung auf Elefonisos  

Von margaritha. Ich verbringe seit 1981 jedes Jahr einen 3 bis 5 wöchigen Urlaub in Arhangelos. Das ist ein kleines Fischerdorf bei Daimonia - auf der Strecke nach Neapolis. 1981 habe ich einen Ausflug nach Elafonisos unternommen, konnte aber nur am Sandstrand vor der Insel einige Zeit verbringen. Ich war sehr angetan... weiter lesen


Blumenpracht in der Altstadt

Peloponnes > Lakonien > Monemvasia > Allgemeines

Tipps für Monemvassia-Neulinge   Kommentare 2

Von margaritha. Bitte liebe Touristen zieht ordentliches Schuhwerk an, wenn ihr die Stadt erkunden möchtet. Der Aufstieg zur Oberstadt ist recht beschwerlich und erfordert doch einige Kondition. Der Weg hinauf besteht aus vielen äußerst rutschigen Steinstufen - ebenso ist die Zugangsstraße zum Hauptplatz sehr rutschig.... weiter lesen


Steinerne Brücke über die Neda

Peloponnes > Messenien > Platania > Ausflüge

Ein Ausflug zum Wasserfall der Neda  

Von Uwe. In unserem letzten Urlaub in Zacharo hat uns ein langjähriger Griechenlandurlauber, den wir in einer Taverne getroffen hatten, den Besuch der Wasserfälle der Neda empfohlen. Als wir davon in unserem Stammlokal erzählten, wurde uns bestätigt, dass sich ein Ausflug dort hin lohnt.... weiter lesen


Der Abstieg ist durch Seile gesichert

Peloponnes > Messenien > Platania > Sehenswertes

Der Wasserfall der Neda   Kommentare 2

Von Uwe. Nachdem man die Fahrt von Platania hinunter zur Neda heil überstanden hat, muss man den Weg zum Wasserfall zu Fuß fortsetzen. Feste Schuhe sind unbedingt zu empfehlen. Zunächst überquert man die alte Bogenbrücke. Dann geht es nach links flussabwärts. Der Fußweg geht in einigen Windungen zunächst... weiter lesen


Barbalekon Tower über dem Tal der Neda

Peloponnes > Messenien > Platania > Allgemeines

Der Barbalekon Tower bei Platania  

Von Uwe. Platania liegt an einer Nebenstrecke, die von Kalo Nero an der Westküste des Peloponnes durch die Berge über Sidiokastro, Avlona zum Apollon Tempel in Bassai führt. Kurz hinter dem kleinen Bergdorf Platania, das in 500 m Höhe liegt, befindet sich in gleicher Höhe der im Jahr 1998 erbaute Barbalekon... weiter lesen


Peloponnes > Messenien > Kyparissia > Essen und Trinken

Charakteristisches Essen in Mili  

Von sonne88. Ich habe in der Nähe von Kiparissia ein kleines hübsches Kafenion entdeckt. Es befindet sich in Mili. Wenn man von Kiparissia Richtung Patras fährt, ist gleich am Stadtrand von Kiparissia ein Schild welches nach Mili weist. Auch zu Fuß - es ist ein Spatziergang von 3 km - wird man verwöhnt von... weiter lesen


Hier herrscht noch Ruhe und Gelassenheit

Peloponnes > Kythera > Allgemeines

Die Seele baumeln lassen...  

Von Mythos. ... kann man auf Kythera noch so richtig. Von strömenden Touristenmassen zum Glück noch weit entfernt präsentiert sich die kleine Insel. Man erreicht sie am besten über den Hafenort Neapoli, ganz im Süden des Peloponnes. Eine mittlerweile etwas in die Jahre gekommene Autofähre bringt die wenigen... weiter lesen


Peloponnes > Lakonien > Sparta > Kultur und Geschichte

Sparta - geschichtliche Zusammenfassung   Kommentare 1

Von Fa XiangXiang. Sparta (alt-griech.: Sparti) wurde im 9. Jahrhundert v. Chr. in der peloponnesischen Region Lakonien von den seefahrenden Phönikern aus Tyros im Libanon gegründet, welche später auch noch mächtige andere Stadtstaaten, wie zum Beispiel Karthago und Tripolis, überall im Mittelmeerraum gründen würden.... weiter lesen


Peloponnes > Messenien > Kalamaki > Allgemeines

Warum gibt es in Kalamaki keinen Dorfplatz?  

Von Der Bayer. Die Gegend um Petalidi ist super, Kalamaki ist ein echter Geheimtipp. Ich kenne prima Übernachtungsmöglichkeiten, freundliche und gastfreundlichste Bewohner. Leider kenne ich keine Dorfmitte, keine Platia.... weiter lesen

[-10] 1 ... 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ... [+10]