Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Peloponnes Informationen

Artikel über den Peloponnes

Neuen Artikel über den Peloponnes schreiben


Standplatz Camping Isthmia Beach

Peloponnes > Korinthien > Camping Isthmia Beach > Camping

Guter Standplatz  

Von Ramtid. 21.08. - 25.08.06 Wir wählen Camping Isthmia Beach als Standort für Ausflüge nach Korinth, seinem Kanal und dem Heiraion bei Perachora. Der Stellplatz ist schattig aber für ein mittelgroßes Familienzelt mit Auto etwas knapp. Strom dürfte eigentlich von Zeltcampern nicht... weiter lesen


Peloponnes > Messenien > Camping Koroni > Camping

Camping Koroni   Kommentare 2

Von Ramtid. Im Michael Müller Reiseführer Peloponnes wird der Campingplatz Koroni, von Kalamata kommend vor dem Ortseingang links, hinreichend gelobt. Das war 2006 für uns Grund genug, erst diesem einer Visitation zu unterziehen. Fazit: nein danke. Ein Grund war der etwas 20 Höhenmeter tiefer... weiter lesen


Peloponnes > Messenien > Camping Memi Beach > Camping

Camping Memi Beach mit Zagga-Strand  

Von Ramtid. Von Finoukunda kommend liegt der Campingplatz kurz vor Koroni links am Berghang. Rechts unterhalb der Straße liegt der schönste Strand der Umgebung: Paralia Zagga. Also: ein sehr kurzer Weg zur Erfrischung. Der Strand zeichnet sich durch einen sauberen, grobkörnigen Sand aus, was in... weiter lesen


Wasserhähne

Peloponnes > Achaia > Egio > Leben und Arbeiten

To avlaki   Kommentare 3

Von Petros Milatos. Stille Tage in Xatzh - Leben und Arbeiten in einem griechischen Bergbauerndorf. Ein weiteres Kapitel aus dem Buch des Lebens als Fremder unter Freunden in diesem wunderschönen Fleckchen Erde....To AvlakiIch erwache aus traumlosem Schlaf. Nur einmal hat mich in der Stille ein Hund geweckt, aber... weiter lesen


Mykene

Peloponnes > Allgemeines

Badeferien mit Kultur  

Von Juls. auf dem Peloponnes ist landschaftlich alles vereint, man hat wunderschoene Straende soweit das Auge, herrliche Berglandschaften und jede Menge Kultur... ich habe mal zusammengestellt die wichtigen geschichtlichen Stationen einer Peloponnes Reise,fuer all die, die zum ersten Mal den Peloponnes bereisen......... weiter lesen


Das Kloster Agias Monis

Peloponnes > Argolis > Nafplion > Allgemeines

Das Kloster Agias Monis bei Nafplion   Kommentare 5

Von Juls. Ganz in der Naehe unseres Hauses liegt das Kloster Agias MonisEtwa 10 Minuten zu Fuss geht man von unserem Haus "hinauf" zum Kloster Agias Monis (ΑΓΙΑΣ ΜΟΝΗΣ). Es liegt auf einer kleinen Anhoehe und ist vom Stadtzentrum Nafplion etwa 2 km entfernt.... weiter lesen


Peloponnes > Elis > Zacharo > Allgemeines

Verbrannte Erde in Zacharo   Kommentare 1

Von K.W.. Verbrannte Erde wird nicht nur vom Feuer hinterlassen. Auch Armeen tun das. Im Bereich der Wirtschaft passt das Bild ebenfalls, wenn Regionen ausgebeutet zurückgelassen werden. In Zacharo verbrannte die Erde im August 2007. Aber sicher nicht nur deshalb hat der griechische Dokumentarfilmer Kimon... weiter lesen


Die schönste Taverne der Welt

Peloponnes > Mani > Allgemeines

Die schönste Taverne der Welt   Kommentare 6

Von Greecefreak. Am Ende der Welt, da liegt sie - die schönste Taverne der Welt. Am Ende der Welt, am südlichsten Punkt der Mani, am südlichsten Punkt Festland-Europas. Dort soll auch einer der Eingänge des Hades sein. Gefunden haben wir diesen nicht aber dafür nicht weit davon entfernt diese... weiter lesen


Markthalle aus dem 19.Jh (E.Ziller)

Peloponnes > Elis > Pyrgos > Allgemeines

Tsipouro und Ouzo vom Fass   Kommentare 1

Von Uwe. In diesem Jahr sind wir nach vielen Jahren mal wieder in Pyrgos gewesen, nicht nur in den Supermärkten Lidl oder AB am Stadtrand. Von Bekannten hatten wir uns erklären lassen, wo wir in Pyrgos losen Tsipouro kaufen können. An einem bedeckten Tag sind wir dann nach Pyrgos gefahren. Wir... weiter lesen


blaues Meer, Sonne, Erholung

Peloponnes > Elis > Zacharo > Allgemeines

Zacharo 2009  

Von Uwe. In diesem Jahr waren wir etwas später in Zacharo. Wir sind erst am 8.September angekommen und haben dann 20 Tage dort verbracht.Wegen des Verkaufs der Pasiphae Palace (Minoan Lines) hatten wir vier Wochen vor dem Urlaub die Hinfahrt von Venedig auf Ancona umgebucht. Nachdem unser Sohn im Juli mit... weiter lesen

1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... [+10]