Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

The Caves of Diros - Pirgos Dirou

Von mrdantom

In der Früh verlassen wir Camping Meltemi (bei Githio) und fahren auf der 39-er auf die Westseite der Mani-Halbinsel über Areopoli nach Pirgos Dirou. "Schulz Tour 6" verspricht dort ein wunderschönes Naturerlebnis "The Caves of Diros".

Wir haben zwar 45 Minuten warten müssen, aber nachher hat es keiner von uns bereut. "Die Díros-Höhlen gehören mit ihren spektakulären Formationen und unterirdischen Wasserläufen zu den Naturwundern Griechenlands. In der Glyfada-Höhle, gibt es einen fünf Kilometer langen Wasserlauf, der auf einer 45-minütigen Bootsfahrt erkundet werden kann" lasen wir im Microsoft Auto-Route.

Jeder bekam eine Rettungsweste (sollte es gefährlich sein? - dachten wir) und los ging die Fahrt. Der Bootsführer rief oft "down, down" und deutete Kopf runter. Aber nicht ohne Grund, denn die unterirdischen Labyrinthen waren wirklich oft sehr eng. Ein Genuss, den sich wirklich niemand entgehen lassen sollte.

Geschrieben 03.04.2003, Geändert 03.04.2003, 2653 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.