Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Rinas Taverne in Romanos bleibt unübertroffen

Von schubilau

Heute waren wir wieder einmal bei Katharina. Sie wirbelt wie immer durch ihre Küche und zaubert vom Feinsten. So schön wie bei ihr sieht kaum ein Bauernsalat aus. Der Hauswein ist besser als sonst und wird in Weingläsern serviert auch das Wasserglas hat Sti(e)l.
Ihre Spezialität sind die Kolokythokeftedes, Bratlinge aus Zucchini, besonders gut mit dem leckeren Zaziki. Statt Ketchup gibt es zu den Pommes die exzellente hausgemachte Tomatensauce. Kalamarakia, gebratene Auberginen, Fleischbällchen, alles Spitze.
Dann grillte sie uns noch zwei Doraden, genau auf den Punkt und wunderbar gewürzt. Und zusammen mit Spareribs vom Lamm waren das für fünf Personen nicht einmal 100€.

Übrigens: Die Toiletten sind (unüblich) nobel.

Rinas Taverne findet Ihr auf dem Weg zur Strandbar in Romanos, auf halbem Weg zwischen Romanos und Strand, unübersehbar durch den wunderbaren Blumenschmuck.

Geschrieben 17.06.2011, Geändert 17.06.2011, 5314 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.