Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Aufstieg zum Profitis Elias

Von orakolix

Freunde griechischer Bergwanderungen finden hier ein lohnenswertes Ziel, das durch Naturschönheiten, Einsamkeit und einen überwältigenden Blick vom Gipfel besticht.

Der Pfad ab der Eos-Schutzhütte hat Geröll, ist aber mit geeignetem Schuhwerk dank guter Ausschilderung ab Juli (Schneefelder) ohne Klettereinlagen zu begehen. Gegen Sonneneinstrahlung sollte man sich schützen. Wasser läuft in höheren Lagen aus den noch vorhandenen Firnfeldern. Der Weg zur Eos-Hütte ist ab der Straße Sparta-Githion beschildert und mit robusten Fahrzeugen zu bewältigen.

Info Schutzhütte

Die Schutzhütte kann zum Pauschalpreis von ca. 70 € (Stand: 2006) für Gruppen gemietet werden. Es bestehen jedoch auch gute Möglichkeiten zum Aufstellen von Zelten. Informationen gibt es telefonisch beim Bergsteigerverein unter Tel. 27310 22574

Geschrieben 10.10.2006, Geändert 10.10.2006, 5980 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.