Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Nicht so gute Erinnerungen ...

Von chandon

Der Stomio-Beach, etwa 3 Km südlich von Agrilis, von der Straße noch etwa 2 Km bis zum Strand, wurde im Reiseführer angepriesen, deshalb haben wir sie angelaufen.

Wirklich eine super Badebucht, halbrund, links und rechts ragen die Felsen hoch, sogar eine Strandbar gibt es da. Bei Nacht sind die Felsen färbig beleuchtet. Direkt oberhalb befindet sich ein asphaltierter Parkplatz.

Wir beschlossen, hier zu übernachten. Das war ein Fehler. Denn während der Nachtstunden kamen dauernd verschiedene Autos zum Parkplatz, Leute stiegen aus, redeten, gingen seltsam herum, oder ließen den Motor einige Zeit laufen, um wegzufahren und nach einiger Zeit wiederzukommen, das ging so bis 4 Uhr früh!

Das naheliegende "Märchenschloß" ist es auch sicher nicht wert, daß man einen Umweg einplant, es ist sogar für Kinder zu kitschig. Außerdem sollte man mal die Müllhaufen und den Bauschutt rundum so einer "Touristenattraktion" wegräumen.

Ortsinfos

Der kleine Ort Agrili liegt an der Westküste des Peloponnes zwischen Kiparissia und Filiatra.

Geschrieben 15.08.2000, Geändert 15.08.2000, 1694 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Kommentar von Zambo vom 14.09.2014 17:15:38

Der schöne Strand ist zum Baden sehr zu empfehlen, aber nun wirklich kein Campingplatz.....