Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Strände um Gythion

Von Sylvi

Um Gythion gibt es einige sehr schöne Strände. Hier eine Auswahl (südlich von Gythion) davon:

Mavrovouni: Am ca. 6 km langen groben Sandstrand von Mavrovouni hat man noch genügend Platz. Es gibt keinen Sonnenschirmverleih und auch sonst so gut wie keinen Schatten am Strand. Im Ortsbereich von Mavrovouni sind 3 Strandtavernen.

Ageranos:Ca. 14 km südlich von Gythion beim Hotel Belle Hélène (an der Hauptstraße ausgeschildert) befindet sich der Strand von Ageranos. Er ist schmaler als der Strand von Mavrovouni und hat uns insgesamt nicht so gut gefallen. Am Hotel werden auch Surfbretter (haben schon deutlich bessere Zeiten gesehen) verliehen.

Skoutari:Die Bucht von Skoutari hat angrenzend an den grobsandigen, teils steinigen Hauptstrand zwei wunderschöne feinsandige Buchten (je ca. 200 m lang). Direkt über der, vom Hauptstrand kommend, zweiten Bucht liegt eine Taverne. Sie war Anfang Juni leider noch geschlossen. Am Hauptstrand (ca. 50 m von der ersten Bucht befindet sich ebenfalls eine Taverne. Von beiden hat man einen wunderschönen Blick über die Bucht.

Geschrieben 17.07.2000, Geändert 17.07.2000, 10577 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Kommentar von lisula vom 05.06.2009 01:42:27

ich gebe wolfi recht, ausser daß es keine müllberge am starnd gibt, sondern an den strassen, da die beseitigung nicht so gut läuft. aber besser am strassen rand als in den bergen zwischen schönsten blühenden sträuchern.
schirmverleih am "ocean", campin gythion bay, und am ende vom strand"petalea"
grüße lisula


Kommentar von wolflies vom 17.01.2009 15:50:23

ich denke Sylvi war noch nie an dem Strand von Mavrovouni. Feiner 4,5 km langer Kiesstrand mit mehr als drei Tavernen. Aber mache nur nicht so viel Reklame sonst kommen die Touries noch zu hauf. der einzige Nachteil an diesem Strand sind die Müllberge weil die Müllabfuhr zumindest bis 2008 nicht funktioniert hat.