Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Umgebung von Koroni

Von herwig1

Ich war im September 2004 mit meiner Frau Sabine in dieser Gegend auf Flitterwochen. Wir hatten ein Haus mit sehr netten Mitbewohnern zwischen Harakopio und Kombi. Nach der stressigen Zeit bis zur Hochzeit waren die 3 Wochen wirklich sehr entspannend. In Venedig auf die Fähre und dann 34 Stunden zum entspannten Urlaubseinstieg. Außerdem ist es angenehm wenn man das eigene Auto mitbringt, da ist auch Platz für Sonnenschrim und Liegestuhl!! Unser Lieblingsstrand (bei Kostas Taverne) war nicht überlaufen und die Leute inkl. Urlauber waren sehr freundlich. Das liegt warscheinlich daran, dass kein Flughafen in der Nähe ist und daher nur ruhesuchende Touristen kommen!! Am Abend waren wir oft in Koroni um leckeren Fisch zu essen und dann die besten Mandelmakronen beim Konditor schräg gegenüber der Kirche!!

Diese Gegend ist wirklich zu empfehlen!!!

Geschrieben 24.04.2005, Geändert 24.04.2005, 3391 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.