Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Re: Elternzeit März/April - Wetter und Infrastruktur

Geschrieben am 25.06.2019 12:04:14

Von
nameno
nameno

198 x gelesen
2 Antworten

moin,

wenn ich eines gelernt habe in all den Jahren, dann wie unterschiedlich Urlauber gestrickt sind. Ich versuch's trotzdem mal.

Wetter: Das Wetter ist wechselhaft. Wenn die Sonne raus kommt - sie steht da unten schon viel höher - wird es sofort gut warm. Unter den Wolken ist es dagegen oft recht frisch und evtl. windig. Regen ist nicht auszuschließen; zumindest auf den Inseln aber nur kurzzeitig.

Das Wasser hat ca. 16°; das schließt stundenweise Strandaufenthalte nicht aus.
Aber Strandurlaub geht nicht, weil auch die Tavernen hinterm Strand noch dicht sind.
Wer würde denn die Sandburgen bauen? Papa oder die Kleinen?

Natur: Das Highlight eurer Reisezeit in Griechenland ist die Explosion der Natur - alles grünt und blüht wild durcheinander und zwar unabhängig vom Reiseziel überall.

Infrastruktur: Die Saison beginnt mit dem griechischen Osterfest. Generell werdet ihr also die touristische Infrastruktur im Aufbruch finden. Im Umkreis einer griechischen Ortschaft werdet ihr sicher alles nötige finden; weil, die Griechen wollen ja auch im Winter leben. Dort wo das Leben allein vom Touri-Geschäft lebt könnte es eng werden.

Reise: Ich gehe davon aus, daß ihr die Standorte wechseln wollt.
Ich würde Anreise ab Athen oder Wechsel zwischen den Inseln - mit Rücksicht auf die Kleinen und Zeitaufwand - mit dem Schiff - egal ob klassisches Schiff oder Jet - ausschließen.
Kreta ist in diesem Sinne keine Insel. Kreta hat euch doch gut gefallen, also warum nicht da anknüpfen und neues entdecken. Z.B. mal die Süd-West-Küste abklappern.
Ihr habt Erfahrung mit dem Wohnmobil?! Ich stelle mir vor, daß es für die Kleinen ideal ist, immer ihr Schneckenhaus dabei zu haben, statt sich alle Naslang an ein neues Umfeld anpassen zu müssen.
Also: Mit Aegean (aegean lowfare calender) ab nach Chania, dort 3-4 Tage; Details für die Weiterreise mit Wohnmobil vor Ort erkunden, und dann los!
Wir haben uns im letzen Oktober zwei Wochen lang in Chania sau-wohl gefühlt, mit einigen Busausflügen (Frangokastello); aber siehe ersten Satz.

Gruß vhr
gesendet 25jun2019 12:02

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Elternzeit März/April - Wetter und Infrastruktur paranoid68 24.06.2019 23:23
Re: Elternzeit März/April - Wetter und Infrastruktur nameno 25.06.2019 12:04
Re: Elternzeit März/April - Wetter und Infrastruktur paranoid68 26.06.2019 14:00

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben