Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Peloponnes Informationen

Artikel über den Peloponnes

Neuen Artikel über den Peloponnes schreiben


ausgedient - Dekoration auf griechisch

Peloponnes > Argolis > Camping Posidon > Camping

Von Möwen begutachtet  

Von Marea. CP Poseidon bietet abseits der Touristenzentren Tholo und Drepanon vor allem in der Hauptsaison dem Meer- und Strandliebhaber fast alles, was er braucht: Einen relativ breiten Sandstrand mit gelegentlichem Schatten durch Tamarisken, der moderat abfällt, sowie Ruhe und Natur in der wenig bebauten... weiter lesen


Strandbar

Peloponnes > Messenien > Camping

Camping Ta Delfinia - Eine Alternative  

Von Marea. Der CP "Ta Delfinia" thront zwischen Stoupa und Kardamili etwas abseits gelegen über dem Meer. Er ist offensichtlich auf ein traditionelles Landgut "aufgepfroft" und enthält neben urtümlichen Gemäuern und altem Baumbestand eine Reihe von Miethäuschen und Bauten ohne sichtbare... weiter lesen


Voidokilia-Bucht

Peloponnes > Messenien > Gialova > Strände

Wege zur Ochsenbauchbucht   Kommentare 1

Von Ramtid. 8.08.06 Wir fanden zwei Wege zu der legendären Ochsenbauchbucht. 1. Von Giavola Richtung Campingplatz Erodios, daran vorbei die "Golden Beach" linker Hand lassend und ca. 2000 Meter auf der Teerstraße bis sie in eine unbefestigte Straße übergeht. Diese weitet sich zu einer Art... weiter lesen


Peloponnes > Messenien > Camping Navarino Beach > Camping

Eine gute Wahl  

Von Ramtid. 7.08.06 - 14.08.06 In Abwägung zwischen Camping Erodios und Navarino Beach entschieden wir uns für den Letzteren. Er ist preisgünstiger. Man spricht deutsch (genauer: österreichisch) und vor allem: im jenseits der Küstenstraße liegenden Teil des Platzes spenden hohe Bäume... weiter lesen


Strand bei Kastro

Peloponnes > Elis > Kastro > Persönliches

Ein Ort, um sich niederzulassen  

Von Ramtid. 31.07. - 7.08.2006 Wir zählen uns zum Fahrenden Volk. Doch wenn wir auf dem Campingplatz Melissa bei Kastro unser Zelt aufschlagen, dann kehrt Ruhe ein in unsere Herzen und wir fühlen uns heimisch und geborgen. 2002 entdeckten wir den Platz auf der Suche nach den schönsten Stränden... weiter lesen


Quellhaus der Glauke in Altkorinth

Peloponnes > Korinthien > Korinth > Persönliches

Wieder in Alt-Korinth  

Von Ramtid. 23.08.06 Heute besuche ich nach 1974 Alt-Korinth ein zweites Mal. Diesmal gleich zu Beginn der Öffungszeit um 8.30 Uhr, noch bevor die Touristenbusse den Großraumparkplatz in Beschlag nehmen. Gleich nach dem Eingang begrüßt mich das Quellhaus der Glauke, das aus einem Felsen herausgeschlagen... weiter lesen


Peloponnes > Argolis > Didyma > Strände

Saládi-Beach, einsam und menschenleer   Kommentare 1

Von Ramtid. 20.08.06 8 km westlich von Didyma, über einen niedrigen Pass fahrend erreicht man Saládi-Beach. Die Bucht ist wenig besucht, auch wenn dort das monströse Saládi-Beach Hotel steht - allerdings, und zu unserem Glück, nur noch als Bauruine. Wir haben dort nur einen Italiener... weiter lesen


Fußweg zur Franchthi-Höhle

Peloponnes > Argolis > Kranidi > Reiseberichte

Ein Stück Menschheitsgeschichte  

Von Ramtid. 19.08.06 Von Didyma kommend liegt die Franchthi-Höhle auf halbem Wege nach Kranidi. Augen auf! Sie ist nicht leicht zu finden. Erstaunlich bei der Bedeutung, die sie hat. Sie soll die menschliche Behausung in Europa sein, die durchgehend am längsten von Menschen bewohnt war. Noch in unsere... weiter lesen


In der Doline von Dydima

Peloponnes > Argolis > Didyma > Umwelt

Ein Hauch von Abgeschiedenheit  

Von Ramtid. 19.08.06 Die Doline von Didyma gilt als die größe Griechenlands. Sie ist auch von weitem nicht zu übersehen und daher ist die Anfahrt klar und deutlich. 500 Meter vor dem abgesenktem Rand sind, unmittelbar vor der Agios-Georgios-Kapelle, wenige Parkmöglichkeiten. Wir waren aber... weiter lesen


Standplatz Camping Isthmia Beach

Peloponnes > Korinthien > Camping Isthmia Beach > Camping

Guter Standplatz  

Von Ramtid. 21.08. - 25.08.06 Wir wählen Camping Isthmia Beach als Standort für Ausflüge nach Korinth, seinem Kanal und dem Heiraion bei Perachora. Der Stellplatz ist schattig aber für ein mittelgroßes Familienzelt mit Auto etwas knapp. Strom dürfte eigentlich von Zeltcampern nicht... weiter lesen

1 ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... [+10]